Wer mit Yoga beginnt oder schon länger Yoga praktiziert weiß, dass Yoga Zubehör die Praxis um einiges erleichtert. Für Yoga gibt es die unterschiedlichsten Hilfsmittel. Zum Standard gehört mittlerweile wohl eine Yogamatte. Weitere begehrte Yoga Utensilien sind aber auch Yogablöcke, Yogakleidung, Yogabolster und viele mehr. Wir wollen euch auf dieser Seite alle gängigen Yoga Produkte einmal vorstellen.

Was ist Yoga Zubehör?

Yoga Zubehör sind weitere Yoga Utensilien die es dir erlauben deine Yoga Praxis zu erweitern und noch tiefer in die Praxis einzusteigen. Durch Yoga Zubehör wie zum Beispiel einem Yogablock kannst du noch tiefer in die Dehnung gehen, verminderst somit das Verletzungsrisiko und kannst dich auf kurz oder lang steigern und auch schwierigere Asanas ausprobieren.

Für wen ist Yoga Zubehör geeignet?

Hilfsmittel in Form von Yoga Zubehör sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, denn die Utensilien helfen sowohl dabei andere Haltungen einzunehmen als auch diese zu vertiefen. Yoga Zubehör kann auch verschiedenen Yoga Arten zugeordnet werden. Darauf gehen wir weiter unten näher ein.

Tipp: Bei Yogaprops handelt es um Yogazubehör ;=)

Wo kann ich Yoga Zubehör kaufen?

Es gibt sehr viele Yoga Shops im Internet die viele Artikel anbieten. Du kannst aber auch ganz klassisch in einen Laden gehen, der Yoga Artikel anbietet oder einfach auf Amazon oder Ebay einkaufen. Bei uns findest du ebenfalls einige Yoga Artikel, die wir dir empfehlen können. Diese findest du weiter unten. Mit einem Kauf unterstützt du unsere Arbeit und es kostet dich nicht mehr, als wenn du es direkt auf Amazon bestellen würdest. Sofern du das machst bedanken wir uns schon mal recht herzlich im Voraus.

Yoga Zubehör Grundausstattung

Zu einer Yoga Grundausstattung gehört mittlerweile ganz klar eine Yogamatte. Diese erleichtert die Praxis um einiges, gibt entsprechenden Halt und schützt die Gelenke. Neben der Yogamatte zählt ein Yogablock, ein Yogagurt, ein Yogakissen, eine Yogatasche, ein Yogatuch oder ein Yogabolster wohl zum gängigsten Yoga Zubehör.

Ein Yoga Block ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ein tolles Werkzeug und dient als Armverlängerung. So kannst du tiefer in die Dehnung gehen.

Yogablock

Der Yogablock (auch Yogaklotz genannt) ist vielseitig einsetzbar. Er erleichtert langes aufrechtes Sitzen, verbessert als Unterlage deine Sitzposition und begradigt somit deinen Rücken. Yogablöcke geben dir Stabilität beim Ausführen deiner Übungen, können als Verlängerung deiner Arme dienen und verschaffen dir somit einen zusätzlichen Abstand zum Boden. Es gibt sie in verschiedenen Materialien, Größen und Formen.

Yogatasche

In einer Yogatasche verstaust du alle deine Yoga Utensilien. Die meisten Yogataschen sind so konzipiert, dass du problemlos eine Yogamatte und weiteres Zubehör wie zum Beispiel Kleidung unterbringen kannst. Yogataschen gibt es in verschiedenen Größen, Farben und in verschiedenen Materialien.

Yogagurt

Der Yogagurt oder auch Yogabelt genannt dient als Arm- und Beinverlängerung beim Praktizieren der Asanas und ist die optimale Unterstützung, um ohne zusätzliche Muskelkraft noch tiefer in die Dehnungen zu gehen oder länger in einer Haltung verweilen kann. Yogagurte senken somit das Verletzungsrisiko und sind eine gute Möglichkeit, zusätzliche Übungen auszuführen.

Yogarolle

Eine Yogarolle oder auch Yogabolster genannt ist ein Kissen welches vielseitig einsetzbar ist. Die Yogarolle lässt sich sowohl im Yoga, als auch in der Meditation einsetzen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben, Formen, Größen und Füllmaterialien.

Yogarollen stützen den gesamten Körper, es kann länger in einer bestimmten Haltung verweilt werden und tragen somit zur Entspannung bei.

Weiteres Yoga Zubehör

Fernab von der Yoga Zubehör Grundausstattung gibt es noch viele weitere Yoga Artikel, die deine Praxis unterstützen können – zum Beispiel ein Kopfstandhocker, ein Yogawheel, Yogarolle, Yogadecke, Yoga Hängematte, Yogaboard, Yogabrett oder ein Yogapad. Das komplette Yogazubehör findest du nachfolgend aufgelistet.

Yogakissen

Yogakissen sind kleine Helfer und sowohl für die Meditation als auch für die Praxis selbst geeignet. Meditation ist ein wichtiger Teil von Yoga und wird meistens zu Beginn und am Ende praktiziert. Ein Yogakissen hilft dabei die richtige Haltung einzunehmen und dass sich voll und ganz auf die Übung selbst konzentriert werden kann. Yogakissen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben, Formen und Füllmaterialien. Sie unterstützen die richtige Haltung, entspannten Muskeln und sorgen für eine gerade Wirbelsäule.

Yoga Poster

Yoga Poster sind eine tolle Ergänzung für deine Praxis. Gerade als Anfänger verliert man bei den ganzen verschiedenen Haltungen oft den Überblick und wer schon mal mit einem Buch nebenher Yoga gemacht hat versteht schnell, dass das keine Dauerlösung sein kann. Ein Yoga Poster sammelt gezielt die Asanas mit Bildern und kleinen Erklärungen und kann an der Wand befestigt werden. Somit kannst du dich besser auf deine Praxis konzentrieren und hast trotzdem ein Hilfsmittel, um die Übung richtig auszuführen.

Yogabolster

Yogabolster oder auch Yogarolle genannt gibt es in verschiedenen Farben, Formen, Größen und Füllungen. Ein Yogabolster ist ein Yogakissen, welches du als Unterstützung einsetzen kannst. Wer also länger in einer Haltung verweilen und es etwas entspannter haben möchte wie auf einem Block, der kann zu einem Yogabolster greifen.

Das Kissen entlastet bestimmte Körperregionen wie Schultern, Nacken, Bauch, Hüfte, Beine Kopf und Rücken. Sie können sowohl für Liege- als auch für Sitzpositionen verwendet werden. Am häufigsten wird ein Yogabolster im Restorative Yoga verwendet, kann aber auch wie viele andere Yoga Artikel vielfältig verwendet werden.

Yogaboard

Ein Yogaboard sorgt mit der geschwungenen Unterseite gezielt für Instabilität. Das intensiviert die Übung und erfordert aktive Balance während des Trainings. Ein Yogaboard hilft dabei den Gleichgewichtsinn zu schärfen, aktiviert die Tiefenmuskulatur, sorgt für Spaß und Abwechslung.

Yogapad

Ein Yogapad ist eine kleine Version der klassischen Yogamatte und bietet sich für alle an die keinen Platz für eine Yogamatte haben oder eine Erweiterung benötigen. Das Yogapad kann auch direkt auf eine Yogamatte gelegt werden und bietet somit doppelte Dämpfung.

Yoga Starter Set

Wer mit Yoga startet, der benötigt oft eine Grundausstattung. Hier eignen sich Yoga Starter Sets hervorragend. Sie bestehen oft aus einer Yogamatte, Yogablocks und einem Yogagurt. Viele Yoga Starter Sets gehen noch einen Schritt weiter und beinhalten noch ein Yogabuch, eine Yogaapp und ein Yogahandtuch im Lieferumfang.

Mala Kette

Bei einer Mala Kette handelt es sich um eine Meditationskette, die von Buddhisten, Hinuds und Yogis verwendet wird. Im Prinzip unterstützt diese dich auf deinem spirituellen Weg. Mala Ketten werden für bestimmte Meditationstechniken verwendet, sodass der Meditierende sich voll auf das Mantra und die Meditation fokussieren kann.

Yogawheel

Ein Yogawheel oder auch Yogarad genannt kann dich bei deiner Yogapraxis zusätzlich unterstützen. Es gibt sie aus verschiedenen Materialien wie Kork, Kunststoff oder Holz. Für einige Asanas kann es den Yogagurt oder den klassischen Yogablock ersetzen. Mit einem Yogawheel kannst du tiefer in die Dehnung gehen. Es eignet sich ebenso als Unterstützung und Armverlängerung.

Yoga Rad Kork

Ein Yoga Rad Kork ist ein anderer Begriff für ein Yogawheel. Ein Yoga Rad Kork wie der Name schon sagt, ist aus dem nachhaltigen Rohstoff Kork hergestellt. Dieses Yoga Rad sieht nicht nur sehr ansprechend aus, es hat auch eine sehr angenehme Haptik.

Yoga Klotz

Ein Yoga Klotz oder auch Yoga Block genannt, gehört mittlerweile wohl zu dem bekanntesten Yoga Zubehör. Ein Yoga Klotz kann als Verlängerung helfen, als Unterlage für deinen Sitz oder bei bestimmten Übungen auch zur Entspannung beitragen, wenn dieser zwischen Kopf und Schulter platziert wird. Yoga Klötze gibt es aus Kork, Holz und Kunststoff. Wenn du Yoga Zubehör kaufen möchtest, dann empfehlen wir dir definitiv einen Yoga Klotz.

Yogablock Holz

Ein Yogablock Holz gehört zu der Kategorie Yogablock oder Yogablock oder Yogaklotz. Ein Yogablock Holz besteht meistens aus Bambus oder  Lindenholz und unterstützt dich wie ein klassischer Yogablock bei deinen Yogaübungen, dient als Armverlängerung und gibt zusätzlichen Halt. Besonders die Nachhaltigkeit und Holz als nachwachsenden Rohstoff stehen hier im Vordergrund.

Yogablock Kork

Ein Yogablock Kork eignet sich perfekt für deine Yogapraxis um noch tiefer in die Übung zu gehen. Kork ist ein nachwachsender Rohstoff und hat eine angenehme Haptik. Ein Yogablock Kork dient dir als Armverlängerung und ist vielseitig einsetzbar.

Yogamatte Gurt

Ein Yogamatte Gurt oder auch Yogamatte Tragegurt genannt ist ein Gurt mit zwei Einführungsschlingen. Mithilfe des Yogamatten Gurts kannst du deine Yogamatte einfach transportieren und beispielsweise auf den Rücken schnallen. Es gibt verschiedene Yogamatte Tragegurte in verschiedenen Farben und Größen.

Yogadecke

Yogadecken sind ein sehr beliebtes Yoga Zubehör. Sie sind vielseitig einsetzbar und es gibt sie in verschiedenen Materialien. Beispielsweise kann eine Yogadecke als Unterstützung für die Gelenke dienen oder am Ende der Praxis zur Entspannung beitragen, indem sie dich wärmt. Besonders beliebt ist eine Yogadecke Baumwolle.

Yogatuch

Ein Yogatuch ist eine Art Hängematte. Es wird an der Decke befestigt und unterstütz bei Dehnungen und Twists. In der Praxis wird es häufig auch mit Schwingungen angewendet. Somit kann die Yoga Praxis ganz neu erlebt werden. Yogatücher gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen.

Yogahandtuch rutschfest

Ein Yogahandtuch rutschfest ist die perfekte Ergänzung für deine Yogamatte. Gerade bei Hot Yoga oder Vinyasa Flow, wo gut und gerne mal mehr geschwitzt wird, fängt das Yogatuch den Schweiß auf und kann danach einfach gewaschen werden. Viele Yogahandtücher verfügen über eine Waffelstruktur und bieten deshalb sehr guten Halt.

Yogateppich

Ein Yogateppich ist die klassische Alternative zu einer Yogamatte. Yogateppich wurden schon zu Beginn des Yoga verwendet. Sie bestehen meistens aus Baumwolle und bieten einen außerordentlich guten Halt. Yogateppiche werden vor allem im Ashtanga Yoga verwendet.

Kopfstandhocker

Ein Yoga Hocker oder auch Kopfstandhocker genannt, hilft dir bei der wohl schwierigsten Übung überhaupt: dem Kopfstand. Ein Kopfstandhocker hilft dabei, dich langsam an die Übung heranzuführen, gibt Stabilität und schützt somit vorm Umkippen. Durch eine zusätzliche Polsterung im Schulterbereich ist die Übung angenehm ausführbar. Doch ein Yoga Hocker kann auch für Bauchübungen verwendet werden oder um einfach mal über Kopf ein paar Übungen auszuführen.

Yoga Hängematte

Eine Yoga Hängematte oder auch Yogatuch genannt, ist eine besondere Form des Yoga – auch Luftyoga oder Aerial Yoga genannt. Hierbei wird die Yoga Hängematte an der Decke befestigt und es können dann verschiedene Übungen damit durchgeführt werden.

Yoga Karten

Yoga Karten sind eine Sammlung von kleineren Karten mit verschiedenen Übungen und Erklärungen. Sie können dabei helfen sich näher mit den Übungen zu beschäftigen. Man kann aber auch damit lernen oder einen Yoga Unterricht planen, in dem einfach ein paar Karten gezogen werden und diese Übungen dann ausgeführt werden. Yoga Karten sind kein klassisches Yoga Zubehör aber eine tolle Möglichkeit den Unterricht schön zu gestalten.

Yoga Kalender

Ein Yoga Kalender ist ein Kalender mit hilfreichen Tipps in einem. Yoga Kalender sind ein toller Begleiter für Yoga, Meditation und Achtsamkeit.

Yoga Buch

Ein Yoga Buch kann grundsätzlich in verschiedenen Kategorien unterteilt werden. Diese reichen von der Yoga Anatomie, Yoga Buch Klassiker, Yoga Bücher für Anfänger bis zu Yoga Kochbüchern oder Yoga Hormon Büchern. Ein Yoga Buch kann dir helfen dich über ein bestimmtes Thema näher zu informieren und dir Erklärungen zu bestimmten Übungen zu geben. Somit kannst du dich nach und nach an die Übung herantasten.

Unterstützendes Yoga Zubehör

Es gibt noch Yoga Utensilien fernab von Yogamatten und Yogablöcken, die dich einfach in deiner Praxis unterstützen und primär zur Spiritualität beitragen. Sie sorgen für eine angenehme Raumatmosphäre, gute Stimmung, guten Geruch und stimmen dich ein. Hierzu gehören zum Beispiel Dinge wie Räucherstäbchen oder Räucherkegel. Nachfolgend haben wir dir mal ein paar Yoga Produkte aufgelistet.

Chakrastab

Ein Chakrastab wird weltweit in der energetisch-spirituellen Arbeit eingesetzt. Er besteht aus einer Quarzkugel und mehreren Edelsteinen. Ein Chakrastab kann dazu verwendet werden Energien zu bündeln, freizusetzen und zu lenken.

Neuste Beiträge zum Thema Yoga