Ein Kopfstandhocker erleichtert den Kopfstand, lässt sich aber auch für zahlreiche andere Übungen verwenden. Er wird häufig im Yoga verwendet, zählt zum klassischen Yoga Zubehör und ist besonders bei Yogis beliebt, die den Kopfstand lernen möchten.

Ein Kopfstandhocker bietet Kopf und Händen bei Ausführung des Kopfstandes eine bequeme Auflage. Die erhöhte Plattform macht viele Übungen einfacher, die den Gleichgewichtssinn zu trainieren und Haltungsproblemen vorbeugen. Auf einem Yoga-Hocker lassen sich Bewegungen ausführen und Positionen einnehmen, die Nacken, Schulter und Rücken trainieren.

Kopfstandhocker wurden entwickelt, um stufenweise Kraft und Vertrauen aufzubauen und den Kopfstand durch begleitende Übungen zu bewältigen. Ein Yoga-Kopfstandhocker lässt sich aber auch für Dehnungsübungen verwenden und zum gezielten Training von Tonus und Flexibilität. Im Yoga ist der Yoga Hocker Kopfstand eine Shirshasana genannte Position, bei der der Körper umgedreht wird, um vertikal auf dem Kopf zu ruhen. Der Kopfstandstuhl hilft, diese Position angstfrei und ohne übertriebenen Krafteinsatz zu erreichen.

Hierzu bietet der Yoga-Hocker eine gepolsterte und mit einer Aussparung versehene Auflagefläche, die sich bei einigen Modellen flexibel gestalten lässt.

Vorteile eines Kopfstandhockers?

  • Erleichtert den Kopfstand
  • Für zahlreiche Übungen anwendbar
  • Trainiert den Gleichgewichtssinn
  • Vorbeugen von Haltungsproblemen
  • Trainiert Nacken, Schulter und Rücken
  • Baut Kraft und Vertrauen auf

Das sind die Bestseller

Wählen Sie hier Ihren Kopfstandhocker, der zu Ihrem Yoga- oder Fitness-Konzept passt!

Bestseller Nr. 4
CCLIFE Yoga Kopfstandhocker Yogahocker Yogastuhl Kopfstand...
CCLIFE Yoga Kopfstandhocker Yogahocker Yogastuhl Kopfstand...
Abemessung des Hockers(LxBxH): 64 x 40 x 39 cm. Abemessung des Polsters: 41cm x 31cm x 6cm
69,95 EUR

Ergonomisches Design für perfekte Kopfstände

Die Kopfstandposition verlängert die Wirbelsäule und stärkt die Nacken- und Bauchmuskulatur. Dies setzt einen stabilen, gut designten Kopfstandhocker voraus. Ein ergonomisch geformtes Design ist Voraussetzung, um Kopfstände und andere Übungen auch bei langen Sessions ermüdungsfrei und ohne Komfortverlust ausführen zu können.

Natürlich sollte ein guter Yoga Hocker auch genug Belastungsreserven besitzen, um bei dynamischen Übungen die vom Körper übertragenen Kräfte verwindungsfrei aufnehmen und verarbeiten zu können. Die meisten Yoga-Hocker – wie zum Beispiel auch der Feet Up Hocker – verwenden als Basis das Naturmaterial Holz.

Durch eine körpergerechtes Design ist sichergestellt, dass der Feet Up Hocker den Übenden bei allen Bewegungsabläufen optimal unterstützt. Dies gilt für Umkehrhaltungen mit gestreckten und gespreizten Beinen ebenso wie für Vorwärtsbeugen, Rückwärtsbeugen und Armbalancen.

Der Yoga Hocker Kopfstand wird auch für Pilates, Ballett und Kampfsporttraining als Trainingsgerät genutzt, um Balance und Körperbeherrschung zu trainieren. Optimieren Sie Ihr Training auch in Ihrer Sportart mit einem Kopfstandhocker, der sich durch hohe Qualität und Vielseitigkeit auszeichnet!

Zusammenfassung

  • Streckt die Wirbelsäule
  • Stärkt Nacken- und Bauchmuskulatur
  • Bewegungsabläufen werden optimal unterstützt
  • Für Umkehrhaltungen und Vorwärtsbeugen
  • Auch geeignet für Pilates, Ballett und Kampfsporttraining
  • Trainiert Balance und Körperbeherrschung
Angebot
FeetUp® Yoga Kopfstandhocker - Original Kopfstand Trainer...
449 Bewertungen
FeetUp® Yoga Kopfstandhocker - Original Kopfstand Trainer...
  • DAS ORIGINAL: Mit Liebe designed in Deutschland und made in EU. Dies gewährleistet eine hohe Produktqualität und...
  • Einfach und sicher in den Kopfstand, ideal auch für Anfänger inkl. Übungsposter
  • Beherrsche Umkehrhaltungen mit dem FeetUp Trainer innerhalb weniger Minuten und stärke gleichzeitig deine...
  • Entlaste und entspanne deinen Hals, Nacken und die Wirbelsäule und lerne die Umkehrhaltung sicher kennen.
  • Von renommierten Yogalehrern wie Patrick Broome (Yogalehrer der deutschen Fußballnationalmannschaft) empfohlen.

Ein guter Kopfstandhocker schafft ein Plus an Sicherheit

Der Kopfstand an sich ist keine risikofreie Übung. Durch Bewegungen des Nackens und eine falsche Ausführung sind vor allem bei Anfängern und Untrainierten Verletzungsgefahren gegeben. Und da hier schnell Rückenwirbel und Nerven in Mitleidenschaft gezogen werden können, sollte sich jeder Übende fragen, ob er die notwendige Erfahrung mitbringt.

Wenn Sie Vorerkrankungen haben oder andere gesundheitliche Beeinträchtigungen, fragen Sie Ihren Arzt, ob Kopfstandübungen für Sie empfehlenswert sind und ob Sie sich auf moderate Übungen mit dem Kopfstandhocker beschränken sollen. Sicherheit geht vor. Wie bei allen körperlichen Aktivitäten spielt auch die Intensität eine große Rolle.

Ein Kopfstandhocker ist auch für viele Dehn- und Balance-Übungen eine sinnvolle Investition. Schauen Sie sich gern in unserem Angebot um – bei uns finden Sie neben Kopfstandhockern in verschiedenen Ausführungen umfangreiches Yoga Zubehör, mit dem Sie Ihre Yoga und Fitness Sessions bereichern können.

Übungen mit dem Kopfstandhocker verbessern das Körpergefühl

Generell sollten sich Einsteiger bei ihren ersten Kopfständen von einer qualifizierten Person absichern lassen, um Risiken zu minimieren und die richtige Technik zu erlernen. Davon abgesehen reduziert ein guter Kopfstandhocker aber das Verletzungsrisiko, da der Übende durch die erhöhte Plattform und die Anordnung der Teile automatisch die richtige Position einnimmt, mit den Händen festen Halt an den verlängerten Stuhlbeinen findet und eine gepolsterte Auflagefläche für eine schmerzfreie Auflage der Schultern sorgt.

Auch ein hinter dem Kopfstandstuhl stehender Coach hat es bei Verwendung eines Yoga Hockers leichter, die Haltung der Gliedmaßen zu beurteilen und den Übenden anzuleiten. Durch die Möglichkeit, sich schrittweise dem vollen Kopfstand zu nähern, senkt ein Kopfstandhocker die Gefahr, sich bei der Übung zu verletzen. Führen Sie Kopfstände und andere Übungen mit einem Yoga-Hocker sicherer aus als je zuvor!

Kopfstand mit dem Kopfstandhocker – Wohltat für Körper und Seele

Durch das Umdrehen des Körpers wird die Blutzirkulation in allen Teilen des Körpers verstärkt, die auf Grund der langen Wege bis zum Herz quasi benachteiligt sind. Dies gilt insbesondere für das Gehirn.

Da das Blut zum Kopf strömt, versorgt es das Gehirn mit mehr Sauerstoff und kann die kognitive Funktion verbessern. Da die Durchblutung des Kopfes beim Kopfstand unmittelbar betroffen ist, ist auch gesunden und jungen Menschen ein behutsames Herangehen an die Übungen zu empfehlen.

Wenn der Kopfstand auf dem Kopfstandhocker vernünftig ausgeführt und der persönlichen Konstitution angepasst wird, sind die positiven Effekte jedoch vielfältig. Wie auf vielen Gebieten helfen regelmäßige, kurze Übungen auch hier mehr als lange Sessions.

Regelmäßige Kopfstände auf dem Kopfstandhocker können:

  • Stress lindern und entspannen helfen
  • Hypophyse und die Zirbeldrüse aktivieren
  • Das lymphatische System anregen
  • Oberkörper, Wirbelsäule und Rumpfmuskulatur stärken
  • Das Lungenvolumen effektiver ausnutzen lassen
  • Prozesse im Unterleib stimulieren
  • Die Verdauung fördern

Verbessern Sie Gesundheit und Fitness und bringen Sie mit dem Yoga-Hocker mehr Spaß in das Yoga Training!

Fazit

Ein Kopfstandhocker verbessert die Stabilität des Körpers, führt Energie zu und beugt rascher Erschöpfung vor. Der Zuwachs an Lebensqualität und Vitalität macht die Investition in einen Kopfstandhocker schnell bezahlt.

Durch die natürlich eingenommene und ergonomische Haltung lässt sich auch Beschwerden wie Muskelkater und Müdigkeit wirkungsvoll begegnen. Hinzu kommt: Das Risiko eines Sturzes ist bei Nutzung von einem Kopfstandhocker bedeutend kleiner als bei Verwendung anderer provisorischer Hilfsmittel.

Den größten Mehrwert an Qualität und lang anhaltenden positiven Effekten für Ihre Gesundheit erzielen Sie mit einem Kopfstandhocker, der sich durch exzellente Verarbeitung, praktikable Anwendbarkeit und körpergerechtes Produktdesign auszeichnet. Bestellen Sie jetzt Ihren Kopfstandhocker für noch mehr Fitness und eine gute Gesundheit!

Das sind die Bestseller

Wählen Sie hier Ihren Kopfstandhocker, der zu Ihrem Yoga- oder Fitness-Konzept passt!

Bestseller Nr. 4
CCLIFE Yoga Kopfstandhocker Yogahocker Yogastuhl Kopfstand...
CCLIFE Yoga Kopfstandhocker Yogahocker Yogastuhl Kopfstand...
Abemessung des Hockers(LxBxH): 64 x 40 x 39 cm. Abemessung des Polsters: 41cm x 31cm x 6cm
69,95 EUR